AK LEBENSRECHT

Bist du schwanger?

Wir möchten, dass Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, egal welche Option Sie wählen. Die Informationen auf diesen Seiten können Ihnen helfen, Ihre Möglichkeiten zu überdenken.

  • telephone-reciever(40x40)

    034461 89 14

  • Elternschaft

    Die Schwangerschaft und die Erziehung Ihres Kindes.

  • Übernahme

    Geben Sie jemand anderem das Recht und die Verantwortung, Ihr Kind großzuziehen.

" Geplante Elternschaft unterstützen "

  • Abtreibung

    Eine Aspirationsabtreibung ist eine sichere und effektive Möglichkeit, eine Schwangerschaft zu beenden.

  • gardener(50x50)
    Geburtenkontrolle

    Mit der Geburtenkontrolle können Sie den Zeitpunkt der Schwangerschaft verhindern und planen.

Unsere Dienstleistungen

Ak Lebensrecht ist einer der führenden Anbieter von qualitativ hochwertiger und bezahlbarer Gesundheitsversorgung.

Schwangerschaftstests & Dienstleistungen

Die Schwangerschaft ist ein großes Ereignis. Wir helfen Ihnen, Ihre Fragen zu beantworten, unterstützen Sie und sorgen dafür, dass Sie die Pflege bekommen, die Sie brauchen, um gesund zu bleiben.

Geburtenkontrolle

Die Geburtenkontrolle ist ein sicherer Weg, um eine Schwangerschaft zu verhindern und bestimmte gesundheitliche Probleme zu behandeln. Es gibt viele Arten der Geburtenkontrolle. Wir können Ihnen helfen, die beste Methode für Sie zu finden.

Abtreibungsdienste

Ak Lebensrecht bietet sachliche, unvoreingenommene Informationen über Ihre Möglichkeiten sowie sichere und mitfühlende Abtreibungsdienste. Die Entscheidung für eine Abtreibung ist sehr persönlich und nur Sie können entscheiden, was das Beste für Sie ist.

heart-family-hi

Reproduktive Rechte sind Menschenrechte

  • Familiengründung

    Jede Frau sollte selbst entscheiden können, ob, wann und mit wem sie eine Familie gründet oder nicht.

  • Geburtenkontrolle

    Jede Frau sollte Zugang zu einer erschwinglichen Geburtenkontrolle haben, die für sie richtig ist - egal wo sie wohnt, wo sie arbeitet oder wie viel Geld sie verdient - damit sie ihre eigene Zukunft kontrollieren kann.

Blog

Was ist der Unterschied zwischen obligatorischer und zusätzlicher Krankenversicherung

Die Krankenversicherung ist ein Maß für den sozialen Schutz der Bürger, das darauf abzielt, die Gesundheit der Bevölkerung durch medizinische Dienstleistungen und die Verhütung von Krankheiten zu schützen.

Obligatorische Krankenversicherung

Im Jahr 1911 wurde im Vereinigten Königreich das weltweit erste Gesetz über die obligatorische Krankenversicherung verabschiedet. Heutzutage ist die medizinische Grundversicherung in vielen fortgeschrittenen Ländern der Welt obligatorisch.
Es gibt zwei Arten von Krankenversicherungen: obligatorische und zusätzliche.
Die meisten Schweizer besitzen eine obligatorische Krankenversicherungspolice.
Die Versicherungsgebühr muss jeder Bürger persönlich an die Krankenkasse zahlen, die er selbst wählt. Im Gegensatz zu den meisten anderen Ländern hängt die Höhe der Versicherungsprämie nicht von ihrem Einkommen ab und wird vom Arbeitgeber nicht sogar teilweise bezahlt, sondern hängt von der gewählten Versicherungsart, dem Versicherer, Alter und Geschlecht sowie dem Wohnort ab (in den Städten sind die Versicherungskosten höher, weil in großen Städten die Menschen häufiger krank werden und die Dienste von Ärzten viel teurer sind als in ländlichen Gebieten). Ein signifikanter Unterschied in der Höhe der Versicherungsprämien besteht nur für jene Bürger, die zu den einkommensschwachen Schichten der Bevölkerung gehören – die Kantone oder der Bund zahlen für diese Versicherungen selbst.
bei einem krankenkassenvergleich
Die medizinischen Leistungen sind für jede Krankenkasse gleich da sie gesetzlich vorgeschrieben sind. Obligatorische Krankenversicherung deckt die meisten Kosten für die wichtigsten Arten von nicht nur ambulante, sondern auch stationäre Behandlung. Auf Empfehlung des Arztes können zusätzliche Behandlungsformen (zum Beispiel Physiotherapie) sowie Beratungen, zum Beispiel Ernährungsberater oder Sprachtherapeuten, durch die Versicherung bezahlt werden. Obligatorische Krankenversicherung deckt auch alle Kosten ab, die mit dem Kauf von Arzneimitteln verbunden sind, wenn sie von einem Arzt verordnet wurden und in der «Liste der Medikamente» enthalten sind, die von der Versicherungsorganisationen genehmigt wurde (heute sind es etwa 2.300 Artikel).
Nicht die angenehmste Eigenschaft des Schweizer Gesundheitswesens ist, dass Rettungsdienste nicht im Grundversicherungspaket enthalten sind und sehr teuer sind. Bei Unfällen in Form eines gebrochenen Beines oder eines unerwarteten Erbrechens kommt der Patient deshalb lieber selbst ins Krankenhaus.
Es gibt etwa 130 Versicherer (private und öffentliche Krankenhausfonds), die in der Schweiz obligatorische Krankenversicherungsleistungen erbringen. Bei einem Krankenkassenvergleich kann man die beste Option finden.

Freiwillige Krankenversicherung

Die freiwillige Krankenversicherung bietet oft zusätzlichen Komfort (zum Beispiel ein separates Krankenzimmer) und zusätzliche Dienstleistungen und Untersuchungen. So ergänzt die freiwillige Versicherung die Grundversicherung mit Dienstleistungen wie Massagen, Fitness und Zahnarztbesuchen.
Wenn man sich die Schweizer Versicherung als eine Pyramide vorstellt, dann ist ihre Basis die Grundversicherung, jede neue Serie umfasst die verschiedensten Dienstleistungen, und der höchste Punkt ist die private Versicherung, in der der Patient selbst einen Arzt im Land und vor allem die beste Klinik wählt, wo Professoren und beste Spezialisten arbeiten.
In der freiwilligen Krankenversicherung werden die Versicherungsbedingungen, das Programm und die Tarife von den Versicherungsorganisationen festgelegt. Im Gegensatz zur obligatorischen Krankenversicherung sind in der freiwilligen Krankenversicherung das Versicherungsprogramm und der Leistungsumfang immer individuell. Daher wird es schwierig sein, die Angebote von Versicherungsunternehmen auf Webportalen zu vergleichen. Sie müssen diese Organisationen selbst besuchen und individuelle Angebote speziell für Sie und Ihre Familie erhalten.

Aloe Vera Trinkkur als aller beste Mittel für die Immunitäterhöhung

Die Existenz und das volle Funktionieren des menschlichen Körpers ist nur aufgrund seiner harmonischen Wechselwirkung mit einer reichen mikrobiellen Welt möglich. Er kann den Menschen auf verschiedene Weise beeinflussen, in manchen Fällen wird er zu einem rettenden Element, in anderen zu einer direkten Bedrohung für das Leben. Der einzige faire Richter, der die Absichten der kontaktierenden Mikrobe korrekt beurteilen kann, ist eine gesunde Immunität.

Ursachen und Symptome der geschwächten Immunität

Angesichts der komplexen Organisation des Immunsystems gibt es mehr als genug Gründe, um seine Funktion zu reduzieren. Diese Gründe können auf zwei Gruppen, die mit Krankheiten verbunden sind und diejenigen, die wir selbst verursachen geteilt werden. Unausgewogene Ernährung, falsch dosierte körperliche Aktivität, schädliche Gewohnheiten, Neurose, Reizbarkeit und Störung des normalen Schlafs: Dies sind alles Gründe für die Abnahme der Immunität, die mit dem Lebensstil einer Person verbunden ist.

Aloe Vera Trinkkur getestet
Die Konstanz des Immunsystems hängt von einer Vielzahl innerer Faktoren des Funktionierens des Organismus und äußeren Umwelteinflüssen ab. Sie sind in der Lage, die Fähigkeiten des Organismus sowohl positiv, als auch negativ zu beeinflussen. Im zweiten Fall wird dies bestimmte Anzeichen für eine Abnahme der Immunität aufweisen, darunter: häufige Atemwegskatarrh- und Viruserkrankungen, Pilzinfektion von Nägeln, Haut und Schleimhäuten, schlechte Wundheilung und allgemeine Schwäche.

Wenn ein intelligenter Mensch die Anzeichen einer niedrigen Immunität bemerkt, denkt er sofort an die Behandlung. Er gibt eine Menge Geld aus, um teure Medikamente und verschiedene Vitamine zu kaufen, um die Immunität zu verbessern, was letztendlich dem Magen schadet, wegen der Chemie in ihrer Zusammensetzung. Natürliche Heilmittel zur Erhöhung der Immunität sind mehrmals besser.

Aloe Vera Trinkkur verbessert die Immunität

Die Zusammensetzung dieser Pflanze enthält eine beträchtliche Menge an Antioxidantien, die mit Metaboliten kämpfen, die nach verschiedenen Krankheiten gebildet werden. Und die tägliche Einnahme von Aloe-Saft hilft, die Immunität in perfektem Zustand zu erhalten. Außerdem enthält der Saft dieser Pflanze die notwendige Menge an Vitaminen und Aminosäuren für den Körper. Ist die Aloe Vera Trinkkur getestet? Die Antwort ist – ja und nochmal ja! Aloe ist eine der ersten Pflanzen, die die Menschheit in der Medizin verwendet hat. Die erste Erwähnung dieser Heilpflanze sind mehr als 2.000 Jahre vor Christus gefunden. Sogar alten Ägypter nutzten die nützlichen Eigenschaften Aloe. In alten Büchern wird Aloe «eine Pflanze, die Unsterblichkeit gibt» genannt.
Die Behandlung mithilfe von Aloe-Saft wurde von Hypokrit selbst durchgeführt.

Und der große Reisende Christoph Kolumbus hat einmal gesagt: «Für das menschliche Leben werden vier Pflanzen benötigt: Getreide, Trauben, Oliven und Aloe. Die erste ernährt uns, die zweite – macht uns glücklich, die dritte – gibt Harmonie und die vierte – heilt uns»
Diese historische Fakten beweisen, dass die Aloe Vera Trinkkur sehr wirksam und sicher ist.

Die Bedeutung der Familie

Viele Dinge verändern sich in unserer Welt, aber eines bleibt unverändert, das ist die Familie. Jeder, unabhängig vom Alter, Geschlecht, Religion und Nationalität, legt großen Wert auf die Familie. Wir sind mit Eltern mit unsichtbaren Fäden verbunden und fühlen uns in der Familie sicher und beschützt.

Warum ist die Familie wichtig?

Wir sind für unsere Eltern die wichtigsten Menschen der Welt und das ist gegenseitig. Vor allem brauchen Kinder Schutz und den bekommen sie von ihren Eltern. Die Eltern geben den Kindern nicht nur Schutz, sondern auch alles, was sie geben können. Unsere Eltern kümmern sich um uns, auch wenn sie keine Kraft mehr haben. Und dafür machen Kinder ihre Eltern glücklich. Wir und unsere Eltern sind sehr verbunden und diese Verbindung kann fast nichts zerbrechen. Wir alle wachsen und entwickeln uns in der Familie. Es wird immer mehr Scheidungen, aber trotzdem die Familie ist und bleibt an erster Stelle. Wir lernen sehr wichtige Dinge von unseren Eltern, damit wird unsere Individualität gestaltet. Kinder erhalten ihre Werte und Überzeugungen von ihren Eltern. Wenn wir auch später einiges ändern möchten, können wir es nicht immer schaffen, weil diese Werte und Überzeugungen schon geprägt sind. Gut nachzuvollziehen ist es für Menschen die Familie auf anderen Kontinenten haben und sich somit nicht so oft sehen können.

Familie ist auch sehr wichtig für die Gesellschaft. Zwischenmenschliche Beziehungen haben einen sehr großen Einfluss auf unser Leben und das lernen wir auch in der Familie.

familie

 

Familie im Alltag

Wenn Paare heiraten möchten, träumen sie von einem glücklichen, stresslosen Leben. Aber wer so denkt, wird bestimmt enttäuscht. Die Familie ist einerseits etwas Schönes und macht uns glücklich, andererseits gibt es viele Schwierigkeiten. Man muss nicht nur um den Partner kümmern, sondern auch um die Kinder und das Haus. Kinder zu haben und sie ins Leben zu begleiten war sicherlich nie einfach und immer schon anstrengend. Für Kinder, Haushalt und Beruf braucht man sehr viel Zeit und Energie, dass keine mehr Kraft für die eigenen Interessen bleibt. Und man wird unzufrieden und beginnt zu streiten. Wir möchten alles machen, damit sich alle Familienmitglieder wohl fühlen. Wegen der schlaflosen Nächte kann man nervös sein. Aber die Eltern müssen Geduld und Kraft haben und die Familie wird ein starkes Team. Und trotz der Schwierigkeiten genießen Sie die gemeinsam verbrachte Zeit.

Ja, es ist schwierig, sich mit der Familie zu benehmen, aber ein Weihnachtsabend wäre nie so schön wie mit der Familie.

Fazit

Wir alle legen großen Wert auf die Familie. Wir sind mit unseren Familienmitgliedern fest verbunden und fühlen uns in der Familie in Geborgenheit. Diese Verbindung kann fast nichts zerbrechen. Wir sind füreinander die wichtigsten Menschen der Welt. Aber andererseits gibt es auch viele Schwierigkeiten. Für Kinder, Haushalt und Beruf braucht man sehr viel Zeit und Energie und das ist sicher nicht einfach. Aber trotz der Schwierigkeiten gibt es kein schönes Erleben als das, mit einer Familie eins zu sein.

 

Die Bedeutung einer gesunden Ernährung während der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft gilt als ein äußerst wichtiger Teil des Lebens einer Frau. Frauen tragen nicht nur ihre Babys, sondern auch ihre Körper verändern sich, zusammen mit der gesamten 9-monatigen Erfahrung.

Während es für eine Frau nie Spaß macht, eine Veränderung in ihrem Körper zu erleben, geschweige denn einen Unterschied in Richtung der negativen Art, ist es etwas, womit Frauen jeden Tag leben, und wir halten sie deshalb für stark.

Es ist nie einfach, einen anderen Menschen im Körper zu tragen. Die bloße Vorstellung, dass man zu zweit essen muss, ist eine Herausforderung für sich allein. Dazu muss man die durch die schwangerschaft erste anzeichen richtig deuten.

Das Streben nach einer gesunden Ernährung während der gesamten Kindheit ist bereits ein wesentlicher Bestandteil des Lebens, aber wenn Sie schwanger sind, müssen Sie besonders vorsichtig und vorsichtig sein, da Sie nicht nur sich selbst, sondern auch Ihr Baby ernähren.

Warum Ihre Diät während der Schwangerschaft das gesündeste sein sollte, das es überhaupt gewesen ist

Wenn Sie schwanger sind, verbraucht Ihr Körper schnell Makronährstoffe und Mikronährstoffe. Deshalb ist es wichtig, sich gesund und ausgewogen zu ernähren.

Es ist auch wichtig, die Nährstoffzufuhr und die Wasseraufnahme zu erhöhen. Jedoch lässt das Konzept des Erhöhens Ihres Nährstoff- und Flüssigkeitseinlasses häufig Leute denken, dass sie die Menge verdoppeln müssen, die sie zu ihr verwendeten, um ihren Körper alleine zu stützen.

Das ist wahrscheinlich eines der größten Missverständnisse, wenn es um die Schwangerschaft geht, der Glaube, dass man zu zweit essen muss.

Was Sie beachten sollten, ist, dass Ihr Baby in der Tat viel kleiner ist als Sie und daher viel weniger Nahrung benötigt als Sie.

Entsprechend medizinischer Forschung müssen Sie nur 240 addierte Kalorien der Energie ein Tag während Ihres ersten und zweiten Trimesters und 452 Kalorien während Ihres dritten Trimesters verbrauchen.

Da Sie Ihr Baby in der Gebärmutter tragen und es mit großen Mengen mütterlichen Blutes versorgen müssen, müssen Sie auch 975 mg Eisen pro Tag zu sich nehmen.

Die Risiken einer schlechten Ernährung

Frauen sollten immer sicherstellen, dass sie über ihre Ernährungsbedürfnisse während der Schwangerschaft informiert sind. Eine ausgewogene Ernährung ist auch vor der Schwangerschaft erforderlich, damit Sie Ihre neun Monate auf dem rechten Fuß beginnen können.

Wenn es um die richtige Ernährung während der Schwangerschaft geht, ist es auch wichtig, sich nicht nur auf die richtige Ernährung zu konzentrieren, die während der Schwangerschaft Probleme verursachen kann, sondern auch auf Krankheiten, körperliche Arbeit, die bei der Arbeit oder zu Hause weitergeht, und auf die Gene des Partners zu achten.

Frauen, die während der Schwangerschaft zu Nährstoffmangel neigen

  • Frauen, die in Armut leben und sich die Nährstoffe nicht leisten können, um sich selbst zu ernähren, nicht die Nährstoffe, die ihr Baby braucht, um zu wachsen.
  • Veganer und Vegetarier, die nicht die ausreichende Menge an Nährstoffen aus ihrer Ernährung erhalten.
  • Frauen, die zu früh nach der Geburt eines Kindes schwanger werden.
  • Frauen, die mit Zwillingen oder mehr Babys schwanger sind.
  • Frauen, die Defizite haben.

Arbeitskreis Lebensrecht

Arbeitskreis Lebensrecht der Evangelischen Allianz Gießen: